Die Schutzengel

Diese Engel beschützen Sie in jeder Situation - im Auto, im Krankenhaus, im Leben, …

DEIN SCHUTZENGEL GIBT DIR HALT

Jeder Mensch kennt den Ausspruch: "Da hast du aber einen Schutzengel gehabt".
Und tatsächlich ist es manchmal, als steuert uns eine unsichtbare Hand und schützt uns vor einer Gefahr. Schutzengel wollen immer nur das Gute für uns und warnen uns vor etwas oder ermöglichen uns, dass wir in letzter Sekunde noch reagieren können. Auf diese Weise schützen oder retten sie sogar unser Leben.

Der Glaube an Engel

Innerhalb der katholischen Kirche herrscht der Glaube, Gott habe jedem gläubigen Christen einen ganz persönlichen Engel zu seinem Schutz zur Seite gestellt, der ihn auf all seinen Wegen behüten soll. Auch der Islam kennt Lichtwesen als Diener Gottes, die nach dem Tod die Seele des Verstorbenen zu Allah bringen.
Die Tatsache, dass zwei Drittel aller Deutschen an Schutzengeln glauben, lässt ihre Sehnsucht nach Schutz und Fürsorge erkennen. Engel sind Lichtwesen und nähern sich nur vorsichtig in Gedanken und Gefühlen an ihre Schutzbefohlenen an. Sie sind Gottes Geschenk an uns. Er stellt uns Engel zur Seite, die über uns wachen sollen. Gerade in schweren Zeiten, merken wir, dass da etwas ist, was uns trösten und wieder Kraft geben will. Ein Geschenk, welches großen ideelen Wert hat ist, seinen Lieben einen kleinen Engel in Form eines Anhängers, als Figur oder als Bild zu überreichen. Denkt man dabei von Herzen an alles Positive und Schöne, überträgt sich diese Energie auf die Engelsfigur und damit auch an den Beschenkten.

Was kann dein persönlicher Schutzengel für dich tun?

Wie erkenne ich dass mein persönlicher Schutzengel über mich wacht?

Engel kann man nicht sehen, sie treten meist in Form einer Ahnung, eines Gefühles, eines Gedankens oder im Traum in Erscheinung. Personen die aus einer großen Gefahr gerettet wurden, berichten oft einen kurzen Lichtschein gesehen zu haben oder davon, dass sie plötzlich ein warmer Hauch streifte.
Manchmal bitten Menschen in Gefahr oder Not um ein Zeichen. Dann finden sie häufig Federn in ihrer Umgebung oder sehen in den Wolken des Himmels plötzlich ein Engelsgesicht. Ist ein Zeichen wichtig für die geistig-seelische Weiterentwicklung des Menschen, wird sein Engel ihm eines schicken, welches er erkennen kann. Oft ist es ein Impuls und wir wissen dass wir eine Handlung genau jetzt machen müssen. Manchmal ist es eine Ahnung und eine innere Stimme sagt uns, wir sollen nicht mitfahren, nicht mitgehen. Wenn wir den Engelbotschaften vertrauen, stellt sich dann heraus, wir sind einem Unfall oder einem sonstigen schrecklichen Ereignis entgangen.
Um Botschaften der Engeln zu empfangen, müssen wir still sein und in uns selbst hineinhorchen. Haben wir ein Zeichen erhalten, können wir sicher sein, dass wir auch in schlimmen Zeiten beschützt und begleitet werden und mit Selbstvertrauen ins weitere Leben gehen.

Schutzengel

Engelsfiguren

Engel werden vielfältig dargestellt. Entweder sind es junge Männer oder junge Frauen mit langen Haaren und fein geschnittenen Gesichtern oder kleine pummelige Putten, deren Geschlecht nicht immer klar zu erkennen ist.

"Wer einen Engel sucht und nur auf die Flügel schaut, könnte eine Gans nach Hause bringen." - Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799) - deutscher Schriftsteller und der erste deutsche Professor für Experimentalphysik

"Für jeden Menschen gibt es einen Engel, allein der Glaube lässt ihn Wirklichkeit werden." - Achim Schmidtmann

"Denn er befiehlt seinen Engeln, dich zu behüten auf all deinen Wegen." - Psalm 91,11

"Seinen Engeln befiehlt er, dich auf ihren Händen zu tragen, damit dein Fuß nicht an einen Stein stößt." - Matthäus 4,6

Glaube an Engel

Warum glauben wir an Engel? Weil wir gerne an etwas glauben, was uns ein gutes Gefühl und Sicherheit gibt. Ist es nicht toll, dass es jemanden gibt, der uns - ohne Ansehn der Person - beschützt.

"Nicht jeder, der von einem Engel erleuchtet wird, erkennt, dass er von einem Engel erleuchtet wird." - Thomas von Aquin, Summa theologica

"Man weiß erst, ob man einem Engel ins Gesicht gesehen hat, wenn er wieder gegangen ist." - jüdische Weisheit

Schutzengel Geschenke

Schutzengel verschenkt man gerne vor Prüfungen wie z.B. den Abschluss- oder Abiturprüfungen, Bachelor-, Master- oder Examensprüfungen oder auch Prüfungen zum Jagdschein oder zum Segelschein usw.

Schutzengel Schmuck

Schutzengel Anhänger z.B. fürs Auto

Schutzengel Anhänger fürs Auto sind ein sehr beliebtes Geschenk für Fahranfänger nach bestandener Führerscheinprüfung. Mit ihnen wünscht man dem Fahranfänger oder der Fahranfängerin allzeits gute Fahrt!

Schutzengel zur Taufe

Werbung

Bücher über Engel

Filme über Engel

Über Engel

Engel (lat. angelus, gotisch aggilus von altgriechisch ángelos "Bote", "Abgesandter"; Übersetzung von hebr. mal'ach "Bote") sind Geistwesen, die in den Lehren der monotheistischen abrahamitischen Religionen des Judentums, Christentums und Islams von Gott erschaffen wurden und ihm untergeordnet sind.
Das religiöse Verständnis von Engeln und ihrer Funktion und Ordnung ist weitgehend den alten religiösen Texten des Tanach, dem Alten und Neuen Testament sowie dem Koran entnommen. Neben den kanonischen Schriften treten als Quellen für die Vorstellungen von Engeln spätantike und mittelalterliche Heiligenlegenden, Homilien, Wundergeschichten und volkstümliches Erzählgut wie Sagen und Märchen auf. Verbreitet sind auch die zahlreichen Engelvorstellungen der Esoterik. (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Engel)

Die Namen der 7 Erzengel sind: Michael, Gabriel, Raphael, Uriel, Jehudiel, Barachiel und Salathiel. Teilweise wird auch als 8. Erzengel noch Jeremiel genannt.

"Kinder sind Engel, deren Flügel schwinden, je mehr ihre Füße wachsen." - Aus Frankreich

Mein kleiner Engel

Dein Lächeln lässt mich schweben, Dein Lachen flattern und Deine Liebe fliegen.